UTF8 Unterstützung

From Limbas Wiki

Jump to: navigation, search

<-- zurück zur Hauptseite


Installation

Um UTF-8 nutzen zu können, ist bei der LIMBAS-Installation ggf. abweichend von der "Standard"-Installation folgendes zu beachten:

  • Die Datenbank muss mit UTF8-Kodierung angelegt werden.
  • Bei Verwendung von PostgreSQL:
Benutzer "postgres":
$ psql

postgres=# create user <limbasuser> password '<limbasuserPW>';
CREATE ROLE

postgres=# create database <limbasDButf8> WITH ENCODING 'UTF8' OWNER <limbasuser> TEMPLATE template0;
CREATE DATABASE

postgres=#\q
  • Für das Anlegen der LIMBAS Datenbankstruktur muss
  • in der LIMBAS Installations-Maske die Option "charset" auf "UTF-8" gesetzt werden.
  • Das PHP-Modul mbstring muss installiert sein, jedoch darf in der php.ini die mbstring.func_overload Funktion nicht gesetzt sein! Diese also entweder auskommentieren oder auf 0 setzen, da die String-Funktionen von LIMBAS selbst ersetzt werden um Kompatibilität mit externen frameworks zu gewährleisten.
  • PHP PCRE UTF-8 Problematik beachten.

Umgebungsvariablen

Die LIMBAS Umgebungsvariable "charset" muss ggf. von Hand auf "UTF-8" gesetzt werden.