Changes

Html-Templates

10 bytes added, 1 year ago
Template-Gruppen
Oft teilt ein großer Teil der Briefe das gleiche Layout und nur ein kleiner Teil wird ausgetauscht, z.B. Text-Inhalt oder wessen Unterschrift unten im Brief platziert wird. Für jeden unterschiedlichen Brief müsste ein eigener Limbas-Bericht erstellt werden.
 <code><nowiki>${{</nowiki>''GruppenName''}}</code> bzw. <code><lmb type="group" name="GruppenName" /></code>
Template-Gruppen vereinfachen dieses Szenario. Es wird nur ein (Grund-)Bericht angelegt, in welchem ein Template-Gruppen-Tag (doppelte geschweifte Klammern, siehe oben) vorkommt. Dieses Tag steht für einen von mehreren Datensätzen der Template-Tabelle (also Text/Html) die zu der angegebenen Gruppe zugewiesen wurden. Soll der Bericht gedruckt werden, wird das Gruppen-Tag erkannt und der Nutzer kann den gewünschten Datensatz der Gruppe auswählen.
Ein Datensatz einer Gruppe kann dabei auch selbst wieder Gruppen-Tags enthalten.
<code><nowiki>${{</nowiki>''GruppenName''[desc=''Beschreibung'']}}</code>
Hinter dem Gruppennamen kann eine leserliche <code><nowiki>${{</nowiki>''GruppenName''[desc=''Beschreibung des Gruppen-Tags angefügt werden. Diese wird anstelle des Gruppennamens im Druck-Menü angezeigt''][id=''eindeutige_id'']}}</code> bzw.
<code><nowiki>${{</nowiki>''GruppenName''[idlmb type="group" name=''eindeutige_id'']}}</code> <code><nowiki>${{</nowiki>''"GruppenName''[desc" title=''"Beschreibung''][" id=''"eindeutige_id'']}}" /></code>
Hinter dem Gruppennamen kann eine leserliche Beschreibung des Gruppen-Tags angefügt werden. Diese wird anstelle des Gruppennamens im Druck-Menü angezeigt.
Kommen in einem Bericht mehrere Tags der selben Gruppe vor, muss eine eindeutige ID pro Tag vergeben werden um eine korrekte Auflösung der Gruppen zu gewährleisten.
Autor
783
edits