Versionieren

Aus Limbas Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

<-- zurück zu Admin-Dokumentation / <-- zurück zur Hauptseite


Die Versionierung von Datensätzen lässt sich unter LIMBAS durch verschiedene Konfigurationen den individuellen Erfordernissen anpassen:

  • Die Tabellen-Einstellungen legen für jede Tabelle individuell fest, ob die Versionierung der Datensätze überhaupt zulässig ist. Bei Tabellen mit 1:n-Verknüpfungen muss unterschieden werden, ob eine fixe oder rekursive Versionierung erfolgen soll.
  • Bei zulässiger Versionierung legen die Tabellenrechte einer Gruppe für jede Tabelle individuell die Versionierungsart (manuell/automatisch) für die Benutzer der verschiedenen Gruppen fest. Bei automatischer Versionierung werden hier auch die Tabellenfelder, bei welchen eine Änderung des Inhalts die Erstellung einer neuen Version startet, eingestellt. Die Option "zeige alle Versionierte" ermöglicht zusätzlich zum Zugriff auf die aktuelle Version auch den Zugriff auf ältere Versionen.

Bei versionierten Datensätzen ist zu beachten, dass beim Löschen eines versionierten Datensatzes immer nur die aktuelle Version des Datensatzes gelöscht werden. Über den Menüpunkt extras->Sonderfunktionen->rekursives Löschen kann das Löschverhalten temporär verändert werden. Es werden alle Versionen die älter oder gleich der ausgewählten Version sind gelöscht.