PDO

Aus Limbas Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Limbas wurde ursprünglich mit der ODBC Datenbankverbindung entwickelt. Das versprach eine große Anzahl möglicher Datenbanken und Unabhängigkeit von den Eigenheiten der nativen Datenbanktreibern. Ebenso konnte so eine eigene Abstraktionsschicht umgangen werden. Mittlerweile gibt es einige Alternativen zu ODBC, sowie den Wunsch, doch einen nativen Treiber einsetzen zu können. Um nicht den gesamten Limbas-Source umschreiben zu müssen, besteht ein Lösungsansatz in der Überladung der bestehenden ODBC-Befehle. Dies ist möglich, da die odbc_* Funktionen nicht definiert sind, also selbst geschrieben werden können, solange die ODBC-Erweiterung deaktiviert ist.

Bei deaktivierter ODBC-Erweiterung erscheint während der Installation eine Option um PDO zu nutzen. Unterstützt werden hierbei nur die PostgreSQL und MySQL Datenbanken. Aktuell befindet sich diese Erweiterung in einem Teststadium.

Als Beispiel nutzt die Datei lib/db/db_pdo.lib die PDO-Schnittstelle. Theoretisch kann aber jeder verfügbare Treiber ähnlich wie in der Datei genutzt oder implementiert werden.