Menüeditor

From Limbas Wiki

Jump to: navigation, search

Benutzerdefinierte Menüs, Menüeditor

Anleitung zum Erstellen und Verwalten von benutzerdefinierten Menüs. Dies beinhaltet Kontextmenüs sowie Menüs der Hauptnavigation.

Schritt 1: Menü erstellen

Menü der Hauptnavigation

Navigieren Sie zu "admin->Setup->Menüpunkte". Dort sind sämtliche Limbas-Menüs hierarchisch aufgelistet, beispielsweise ist der Menüpunkt "Menüpunkte" selbst als Eintrag in der Liste zu finden, nämlich in der Untergruppe "Setup", die Teil der Gruppe "admin" ist. Ganz unten auf der Seite können Sie ein neuen Menüpunkt erstellen indem Sie Gruppe und Untergruppe des neuen Menüpunktes auswählen und diesem einen Namen (hier: Gruppe Hauptmenü, Untergruppe Hauptgruppe, "Test Menü") geben.

menu erstellen.png

Navigieren Sie zu "admin->Setup->Menüeditor". Unter dem Reiter "Hauptnavigation" sollte nun das eben erstellte Menü sichtbar sein.

hauptnavigation reiter.png

Kontextmenü

Navigieren Sie zu "admin->Setup->Menüeditor" und klicken Sie auf den Reiter "Kontextmenü". Dort können direkt Kontextmenüs erstellt werden. Wählen Sie in der dritten Spalte "Kontext" aus.

kontexmenu erstellen.png


Schritt 2: Menü bearbeiten

Kontextmenüs und Menüs der Hauptnavigation werden auf die gleiche Weise bearbeitet. Navigieren Sie zu "admin->Setup->Menüeditor" und klicken Sie auf das Stift-Symbol neben dem zu bearbeitenden Menü. Durch Klicken auf das "+" Symbol können Einträge hinzugefügt werden.

Eintrage erstellen.png

Erstellen Sie ein konkretes Menüelement, indem Sie das Einrückung-Symbol (Pfeil nach rechts) anklicken. Es erscheint ein neues (leeres) Feld, das durch Klick auf das Stift-Symbol befüllt werden kann. In dem Kontextmenü kann das neue Menüelement entweder mittels einer Vorlage oder manuell erstellt werden.

einrueckung.png

mit Vorlage

menu erstellen mitVorlage.png

In diesem Beispiel wurden konkrete Menüelemente mit den Vorlagen Bericht bzw. Formular erstellt:

menu mit elemente.png

Manuell

Die wahre Stärke des Menüeditors besteht in der Möglichkeit eigene Menüelemente (manuell) zu erstellen.

manueller menupunkt.png

Erläuterung:

  • Name: Name des Menüpunkts
  • Title: Titel der beim "hover" über dem Menüpunkt erscheint
  • URL: Aktion welche beim Klicken ausgeführt wird
  • ICON: Symbol das neben dem Menüpunkt erscheint
  • Hintergrundfarbe: Hintergrundfarbe des Menüpunkts

Zu Demonstrationszwecken wird hier ein Menüpunkt erstellt, welche die Funktion eines Resets imitiert. Durch Spezifizierung der URL kann im Prinzip jede beliebige Limbas-Funktionalität erzielt werden.

manuell inAction.png


Schritt 3: Verwendung

Menü der Hauptnavigation

Das fertig erstellte Menü ist nun dauerhaft verfügbar und kann in seiner entsprechenden Menügruppe (hier Hauptmenü) aufgerufen werden.

einsatz.png

Kontextmenü

Nach einem Reset können die zuvor erstellten Kontextmenüs verwendet werden. Navigieren Sie zur einer Tabelle für die ein Kontextmenü erstellt wurde (z.B. "Kunden"). Nun erscheint bei einem Rechtsklick auf einen Eintrag das neue Kontextmenü.

beispiel verwendung.png