Glossar

Aus Limbas Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

<-- zurück zu Benutzer-Dokumentation / <-- zurück zur Hauptseite


Archivierung

Archivierung von Datensätzen heißt, dass diese für die Bearbeitung nicht mehr zur Verfügung stehen. Sie sind im Archiv vorhanden und können bei Bedarf wieder aus dem Archiv geholt werden.

Gruppierung

Gruppierung von Daten innerhalb einer Tabelle. In der Listenanzeige kann dann die Anzeige der Gruppen aktiviert/deaktiviert werden. Datensätze werden dann je Gruppe angezeigt. Es gibt auch 'Untergruppen'. Alles zum Thema Gruppierung im Detail

Indizierung

Indiziert werden nur vom ADMIN festgelegt Dateitypen. Indizierung bedeutet dass diese Dateien für Suchanfragen indiziert werden. Nur indizierte Dateien werden bei der Suche nach Dateiinhalten / Texten berücksichtigt.

Schlagwort

Schlagwort bezeichnet ein Suchbegriff.

Stapelverarbeitung

Stapelverarbeitung heißt, die Aktualisierung eines Feldes wird in mehreren Datensätzen durchgeführt (= in einem Stapel von Datensätzen). Die Feldänderung erfolgt in den ausgewählte Datensätzen. Ausgewählt heißt, entweder selektierte oder über die 'SUCHE' gefundene Datensätze. Ansonsten wird die Änderung in allen Datensätzen der Tabelle durchgeführt. Wenn die Stapelverarbeitung in einer Tabelle zugelassen ist, findet man im Bearbeitungsmenü der Listendarstellung den Befehl BEARBEITEN -> STAPELVERARBEITUNG.

Vererbung

Erzeugen eines neuen Datensatzes in der Tabelle B durch Vererbung von Daten aus einem Datensatz der Tabelle A, d.h. die Feldwerte werden übernommen. Vererbung muss vom ADMIN aktiviert sein; dieser legt auch fest, welche Datenfelder vererbt werden.

Verknüpfung

Eine Verknüpfung ermöglicht es, Datensätze zweier Tabellen miteinander zu verknüpfen. Das heißt, dass logisch zusammengehörige Informationen die in verschiedenen Tabellen hinterlegt sind, technisch verknüpft werden.
Alles zum Thema Verknüpfungen - Zusammenhang und Handling

Versionierung

Versionierung bedeutet, dass für einen Datensatz mehrere Versionen geführt werden. Dies kann manuell gesteuert werden (VERSION->ANLEGEN) oder automatisch vom System geschehen. Geändert werden kann immer nur die aktuellste Version. Wird ein versionierter Datensatz gelöscht, werden alle Versionen gelöscht. LIMBAS kann versionierte Datensätze miteinander vergleichen und das Ergebnis am Bildschirm oder als Datei zur Verfügung stellen. Versionierung muss vom ADMIN aktiviert sein. Nähere Information zur Versionierung finden sich auch unter Datensätze versionieren